Der Himmel im Sommer

Der Sommer ist die ideale Jahreszeit, um den Himmel zu beobachten. Wärmere Nächte und eine längere Urlaubszeit machen für ein paar Stunden eine einwandfreie Betrachtung des Weltalls möglich. Zwischen Juni und September darf man so ein Himmelschauspiel nicht verpassen.

Eine ganz besondere Sternbildung zeigt an, daß der Sommer angefangen hat. Im Laufe dieser Jahreszeit kann man hoch am Himmel drei Sterne sehen, die wie ein gleichschenkliges Dreieck bilden. Man nennt es das “Sommerdreieck” und es besteht aus den Sternen “Wega” (Sternbild vom Leier), “Altair” (Sternbild vom Adler) und “Deneb” (Sternbild vom Schwan).

Im Juli und August wird bei Sonnenuntergang der Stern Wega, mit seinem charakteristischen blau-weißen Schein über dem Horizont sichtbar. Altair, liegt viel niedriger am Horizont und erscheint etwas später, sobald der Himmel verdunkelt. Deneb ist der hellste Stern im Schwan-Sternbild; obwohl die Konstellation mehr wie ein langes Kreuz aussieht, bei dem Deneb am oberen Kopfende liegt.

Wenn man die Hauptlinie vom Kreuz über den Basispunkt hinaus verlängert erreicht man “Antares”, im Herzen der Konstellation von Skorpion. Es ist ein heller rötlicher Stern, den man von den Kanaren sehr gut beobachten kann.

In südlichen Horizont können wir leicht das trübe breite Band der Milchstraße erkennen. Es ist zweifellos eines der größten Schauspiele am Sommerhimmel. Vor allem bei mondlosen Nächten, lohnt es sich während der Himmelsbeobachtung, eine kleine Tour durch ihre verwickelten Licht- und Sternwege zu unternehmen. Unsere Augen können diese paradiesiche Weltall-Landschaft genießen.

Die trübe Erscheinung der Milchstraße ist das Ergebnis der Gruppierung von Millionen von Sternen, die zu schwach scheinen, um sie mit bloßem  Auge individuell zu unterscheiden. Ohne diesen Himmelsbereich zu verlassen können wir eines der bedeutendsten Sommersternbilder entdecken: Der Skorpion. Es ist vielleicht die Konstellation die sich am meisten dem Tier ähnelt, die es beschreibt. Man erkennt leicht den Körper, die Zangen, den Kopf und den Stachel, der wiederum aus zwei Sterne besteht (Lesath y Shaula), die man auch als “Katzenaugen” kennt (sie erinnern uns wirklich daran).

 Wenn Sie die Möglichkeit haben, dürfen Sie diesen großartigen Sommerhimmel nicht verpassen. Sternbilder, Planeten, wie z.B. Mars und Saturn, und der größte Mond des Jahres erwarten Sie. 

Sie können von unserer Sternenbeobachtung genießen, indem Sie sie bei  www.telefericoteide.com/de engagieren. Es gibt zwei verschiedene Angebote: “Sonnenuntergang und Sterne”, inklusiv Sonnenuntergang, mit oder ohne Seilbahn, Abendessen und Sternenbeobachtung (Spezialpreise für Innländer); oder einfach das nur Angebot für eine Sternenbeobachtung (ohne Weiteres).

 

 

 

 

 

 

KATEGORIEN: Abenddämerung und Sterne Teilen
Wählen Sie die Art der Aktivität:
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter