Die Teide-Seilbahn nimmt diese Woche den Betrieb wieder auf

Am vergangenen Mittwoch, den 15. März, trat eine Betriebsstörung der Seilbahn auf, woraufhin die Passagiere in den Kabinen sowie all die, die sich in der Bergstation befanden, erfolgreich evakuiert wurden.

Was ein regulärer Steuerungsstopp hätte sein sollen, bei dem das System die Geschwindigkeit reduziert, um bestimmte, eventuell anormale Parameter zu überprüfen und die Fahrt der Seilbahn innerhalb weniger Sekunden ohne merkliche Verspätung wieder fortgesetzt, endete in einem Sicherheitsstopp. Die Betätigung dieser Sicherheitsbremse hatte die Blockierung der gesamten Einrichtung ausgelöst. Obwohl diese Systeme alle Richtlinien und Normen einhalten, wurde ihre Einstellung nachgestellt, damit sie unter normalen Umständen nicht wieder aktiviert werden.

Die Einstellung der Bremssysteme entspricht genau den von den Normen der Seilbahn auferlegten Parametern und wird jährlich von Technikern des Herstellers der Teide-Seilbahn inspiziert und getestet. Zudem wird der Betrieb der Seilbahn durchgehend überwacht, um jegliche Anomalien rechtzeitig zu erkennen.

Alle Schlussfolgerungen und technischen Bestimmungen werden zu den verantwortlichen Verwaltungen des Seilbahntransports zur Überprüfung geschickt.

Sobald die Neueinstellung beendet ist und der korrekte Betrieb des Systems zertifiziert wird, wird die Seilbahn in den nächsten Tagen für die Öffentlichkeit wieder in Betrieb gesetzt.

Die Teide-Seilbahn möchte all ihren Fahrgästen, die evakuiert werden mussten, nochmals für ihr Verständnis danken, sowie den Rettungsmannschaften für ihren großartigen Einsatz und ihre ausgezeichnete Betreuung der betroffenen Personen, aber auch allen Personen, Unternehmen und Medien, die uns mit ihrer Unterstützung motiviert haben.

KATEGORIEN: Teide-Seilbahn Teilen

Tenemos a dispoción de los clientes las hojas de reclamaciones en nuestras oficinas sitas en la C/San Francisco Nº 5, 4º Planta, C.P 38002, en Santa Cruz de Tenerife. Horario de atención al público de lunes a viernes de 8 a 16 horas