Datenschutzbestimmungen

Diese Richtlinie regelt den Umgang mit Datenschutz und Cookies der Webplattform https://www.volcanoteide.com/es/ (im Folgenden "die Plattform“), die im Besitz von TELEFÉRICO DEL PICO DE TEIDE, S.A. ist (im Folgenden "TELEFÉRICO"), juristische Person mit Sitz in der Calle San Francisco, 5, 4º, 38301, Santa Cruz de Tenerife, Spanien, mit CIF A-38002549 und eingetragen im Handelsregister von Santa Cruz de Tenerife auf Blatt 15, Folio 174, Buch 1 von Abschnitt 3ª. Ohne Widerspruch zum Vorstehenden wird hiermit mitgeteilt, dass TELEFERICO Teil einer Unternehmensgruppe ist, bestehend aus:

  • VOLCANO LIFE, S.L.U. Unternehmen mit Sitz in der Calle San Francisco, 5, 4º, 38301, Santa Cruz de Tenerife, Spanien, mit CIF B-76669001 und eingetragen im Handelsregister von Santa Cruz de Tenerife in Blatt TF-55257, Folio 100, Buch 0, Band 3381.
  • RAMBLETA, S.L.U. Unternehmen mit Sitz in der Calle San Francisco, 5, 4º, 38301, Santa Cruz de Tenerife, Spanien, mit CIF B-76766021 und eingetragen im Handelsregister von Santa Cruz de Tenerife in Blatt TF-60922, Folio 83, Band 3567.

Nachfolgend gemeinsam als "GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE" oder "wir" bezeichnet.

Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um unsere Datenschutzerklärung zu lesen, es wird nicht lange dauern. Damit wollen wir Ihnen auf einfache, klare und transparente Weise erklären, wie wir ihre personenbezogenen Daten behandeln und ihre Rechte schützen. Ihre Sicherheit und die ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von grundlegender Bedeutung, und wir nehmen den angemessenen Schutz derselben sehr ernst.

WIE NUTZEN WIR DIE DATEN?

Die von Ihnen über die Plattform zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden zu dem in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken und gegebenenfalls in den verschiedenen Datenformularen der Plattform verarbeitet. In diesem Sinne dient das Speichern den folgenden Verarbeitungszwecken:

  • Den Nutzern die Navigation auf der Plattform ermöglichen sowie den Zugriff auf die verfügbaren Informationen und Inhalte derselben.
  • Das Klären Ihrer Fragen zu unseren Dienstleistungen auf flexible und effektive Weise über die verschiedenen dafür vorgesehenen Kommunikationskanäle (E-Mail, Telefon, Chat, etc.).
  • Gegebenenfalls die vom Nutzer vertraglich vereinbarten Leistungen zu erbringen sowie die Abrechnung und den Bezahlung von Leistungen zu verwalten.
  • Verwalten Ihres Benutzerkontos, wenn der Bedarf besteht.
  • GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE ermöglichen, Zufriedenheitsumfragen über die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu senden.
  • Verwalten der möglichen Teilnahme des Benutzers an Werbeaktionen, Rabatten, Verlosungen, die auf der Plattform verfügbar sein können.
  • Verwalten des Registers der Partner auf integrierte Weise über die Plattform.
  • Wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, senden von kommerziellen Mitteilungen und Werbung über Produkte und Dienstleistungen von GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE.
  • Informieren über die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen, die ähnlich zu den mit GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE vertraglich vereinbarten und angebotenen Produkten und Dienstleistungen sind, unabhängig vom verwendeten Kommunikationskanal. Dies geschieht gemäß Artikel 21 Absatz 2 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Gesellschaft für Informationen und des elektronischen Geschäftsverkehrs, unbeschadet der legitimen Ausübung ihrer Persönlichkeitsrechte zu jeder Zeit, insbesondere des Widerspruchs.
  • Wenn Sie die Cookie-Richtlinie akzeptiert haben, zum Erfüllen der Funktionen, die mit den verschiedenen Arten von Cookies verbunden sind, über die sie im Rahmen derselben informiert wurden, insbesondere die des analytischen Typs (Navigationsprofil / Benutzer), um Analysen und Statistiken im Zusammenhang mit dem Surfverhalten durchzuführen und unsere Dienstleistungen und die Qualität unseres Services zu verbessern. Auf Wunsch können Sie die Verwendung von analytischen Cookies jederzeit konfigurieren und von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu den mit diesen Cookies verbundenen Zwecken zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch bestimmte Arten von Cookies, wie Session-Cookies oder Technik-Cookies, dazu führen kann, dass Sie unsere Plattform nicht weiter nutzen können (siehe Cookie-Richtlinie).
  • Ergreifen von Schutzmaßnahmen, einschließlich der möglichen Anonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten, unter Anwendung der zu diesem Zweck verfügbaren und geeigneten Techniken und gemäß den geltenden Rechtsvorschriften. Im Rahmen solcher Schutzmaßnahmen können auch Anonymisierungs- und Pseudonymisierungstechniken angewendet werden, um Ihre personenbezogenen Daten besser zu schützen.
  • Anwendung der einschlägigen Sicherheitsmaßnahmen, technischen und / oder organisatorischen Maßnahmen auf personenbezogene Daten, die im Hinblick auf die Risiken, die im Zusammenhang mit ihren Rechten von GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE erkannt werden, angemessen sind, einschließlich der Verschlüsselung personenbezogener Daten und anderer Maßnahmen, die bestimmte Verarbeitungsformen der Daten der Nutzer der Plattform beinhalten können.

Wenn Sie mit diesen Gründen für die Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, unsere Plattform unverzüglich zu verlassen. Andernfalls, z.B. durch die Annahme dieser Richtlinie oder durch einfaches Verweilen auf der Plattform, nach Kenntnisnahme der in dieser Richtlinie enthaltenen Informationen, geben Sie Ihre als eindeutige Zustimmung zu den zuvor genannten Verarbeitungszwecken.

WELCHE ART VON DATEN VERARBEITEN WIR?

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist notwendig, um Ihnen Zugang zu den Inhalten und/oder Funktionalitäten der Plattform zu ermöglichen oder, wenn Sie dies wünschen, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen oder Ihnen die angebotenen Dienste zur Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang verpflichten wir uns nachdrücklich, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke zu erheben und in Übereinstimmung mit den Richtlinien und gesetzlichen Verpflichtungen der geltenden Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten zu behandeln.

Wenn Sie über unsere Plattform navigieren und insbesondere, wenn Sie mit uns interagieren oder sich registrieren, geben Sie direkt Daten an uns weiter. Z.B. wenn Sie ein beliebiges Formular ausfüllen oder online Anfragen absenden, die entsprechend den jeweils angegebenen Verarbeitungszwecken weiterverarbeitet werden.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten erhalten wir über Formulare oder Anfragen, die über die Plattform übermittelt werden und können je nach Art des Formulars oder der Anfrage variieren. Ohne dem Vorherigen zu widersprechen, können über die Plattform und ihre verschiedenen Formulare/Anfragen verschiedene Kategorien von personenbezogenen Daten übermittelt werden, wobei wir immer diejenigen Daten anfragen, die dem Zweck angemessen und erheblich sowie auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt sind.

  • Personenbezogene Daten zur Identifikation (Name und Nachname , Pass oder Personalausweis).
  • Personenbezogene Kontaktdaten (Telefon oder Handy, E-Mail).
  • Daten über persönliche Charakteristiken (Bedürfnisse oder damit zusammenhängende Fragen, die z.B. über unseren Chat gestellt werden, usw.).

Ebenso sollten Sie beim Besuch unserer Plattform die auf Ihrem Endgerät oder Gerät installierten Cookies beachten, da diese ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der Art und Zwecke der beschriebenen Cookies verarbeiten (siehe Cookie-Richtlinie). Wenn Sie unsere Cookie-Richtlinie akzeptieren, verwenden wir analytische Cookies, die die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Ihrem Browsing-Profil für analytische und / oder statistische Zwecke ermöglichen. Es sei darauf hingewiesen, dass das weitere Verbleiben auf und die weitere Nutzung von unserer Plattform, bedeutet, dass Sie der Verwendung von Cookies zweifelsfrei zustimmen, da sie vorab über unsere Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten informiert wurden. Davon abgesehen haben Sie die Möglichkeit, wie in der Cookie-Richtlinie beschrieben, die Verwendung solcher analytischen Cookies jederzeit konfigurieren zu können.

AUF WELCHER RECHTSBASIS VERARBEITEN WIR IHRE DATEN?

Zweck der Datenverarbeitung

Legitimität der Datenverarbeitung (Rechtsgrundlagen)

Den Nutzern die Navigation auf der Plattform ermöglichen

Ihre Einwilligung und gegebenenfalls die berechtigten Interesses Dritter bzw. Ihre Eigenen berücksichtigend, verfolgen wir den Zweck, die angemessene Verwaltung, Wartung, Entwicklung und Weiterentwicklung der Plattform, der Tools, des Netzwerks und der zugehörigen Informationssysteme, die deren korrekte Funktionsweise, Funktionalitäten, den Zugang zu Inhalten und Diensten sowie die allgemeine Sicherheit aller vorgenannten Punkte ermöglichen, zu gewährleisten.

Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, Beantwortung von Anfragen, Wünschen oder Rückfragen.

Ihr Einverständnis und ggf. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage des Nutzers / Interessenten.

Gegebenenfalls die vom Nutzer vertraglich vereinbarten Leistungen zu erbringen sowie die Abrechnung und den Bezahlung von Leistungen zu verwalten.

Vertragsabwicklung

Verwalten Ihres Benutzerkontos, wenn der Bedarf besteht.

Ihr Einverständnis

Ermöglichen, Zufriedenheitsumfragen über die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu senden.

Vertragsabwicklung und gegebenenfalls Erfüllung von berechtigten Interessen.

Verwalten der möglichen Teilnahme des Benutzers an Werbeaktionen, Rabatten, Verlosungen, die auf der Plattform verfügbar sein können.

Ihr Einverständnis

Verwalten des Registers der Partner auf integrierte Weise

Erfüllung eines Kooperationsvertrages und Wahrung des berechtigten Interesses gemäß Artikel 19 LOPDGDD.

Ermöglicht es Ihnen, unseren Blog/Newsletter zu abonnieren.

 

Ihr Einverständnis

Übermittlung von Informationen über die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen, die den vertraglich vereinbarten ähneln.

Rechtmäßiges Interesse gemäß Artikel 21 Absatz 2 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Gesellschaft für Informationen und des elektronischen Geschäftsverkehrs.

 

Wenn Sie den Cookie-Richtlinien und den zu diesem Zweck bereitgestellten Cookies zugestimmt haben, erlauben Sie die Verwendung der erhobenen Daten zu den damit verbundenen Verarbeitungszwecke und insbesondere zur entsprechende Analyse Ihres Webbrowsing-Verhaltens zu analytischen und/oder statistischen Zwecken.

 

Ihr Einverständnis

Ergreifen von Schutzmaßnahmen, einschließlich der möglichen Anonymisierung und Pseudonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten, unter Anwendung der zu diesem Zweck verfügbaren und geeigneten Techniken und gemäß den geltenden Rechtsvorschriften.

Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung (Europäische Datenschutzverordnung)

Die Anwendung der einschlägigen technischen und/oder organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf Ihre personenbezogenen Daten mit Fokus auf das jeweils bestehende Risiko.

Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung (Europäische Datenschutzverordnung)

Wenn die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung in erster Linie Ihre Einwilligung ist, die Sie unmissverständlich, frei und informiert zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den beschriebenen Zwecken erteilen, haben Sie die Möglichkeit, die Verarbeitung und den Verbleib Ihrer Daten nach Ihren spezifischen Interessen und Bedürfnissen in jedem Fall so zu wählen, dass Sie, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, das Recht haben, diese jederzeit zu widerrufen, obwohl ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit der vorangegangenen Datenverarbeitung durch GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE in keiner Weise beeinträchtigt.

GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE kann die Nutzung der Plattform und der damit verbundenen Dienste, Inhalte und Funktionalitäten blockieren, falls Sie diese Richtlinie nicht akzeptieren oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß diesen Bestimmungen nicht zustimmen. Die Annahme dieser Richtlinie ist jedoch unabhängig von der möglichen Annahme der Geschäftsbedingungen einer spezifischen Dienstleistung, die der Nutzer über die Plattform kauft.                                                                                                                                                                                  

WELCHE AUSWIRKUNGEN HAT ES, WENN SIE UNS IHRE DATEN NICHT ZUR VERFÜGUNG STELLEN?

Die Nichteingabe der erforderlichen personenbezogenen Daten kann dazu führen, dass Ihre Anfrage oder Ihr spezifischer Wunsch nicht bearbeitet werden kann und somit die Möglichkeit besteht, dass die GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE Ihren Wunsch oder Anfrage ablehnt und / oder ausschließt.

Die von Ihnen angegebenen Informationen und personenbezogenen Daten müssen in jedem Fall folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen zur Erfüllung der von GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE angegebenen legitimen Verwendungszwecke hinreichend sein (unter gründlicher Beachtung der Prinzipien der Zweckbindung und Minimierung personenbezogener Daten), auch wenn Sie nur gekürzte und reduzierte Daten angeben.
  • Sie müssen exakt, aktuell und wahr sein, um Identität, Leistungsvermögen und gegebenenfalls Repräsentativität angemessen überprüfen zu können und um eine Ihrer spezifischen Bedürfnisse und realen Verhältnisse angemessene Verarbeitung der personenbezogenen Daten gewährleisten zu können. Dies geschieht in Übereinstimmung mit dem Grundsatz der Exaktheit personenbezogener Daten.

Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass diese Plattform für Nutzer über 18 Jahren konzipiert und die Nutzung durch Minderjährige verboten ist.

WIE GEBEN WIR IHRE DATEN WEITER?

Im Allgemeinen werden die personenbezogenen Daten der Nutzer, die über die Plattform erhoben werden, nicht an Dritte weitergegeben, ohne sie vorher darüber zu informieren, welche spezifischen Daten übertragen werden, welche Identität der Empfänger ihrer Daten hat, seine Tätigkeit und die spezifischen Verarbeitungszwecke, für die diese Empfänger ihre Daten verwenden dürfen.

Daher ist es möglich, dass spezifische Dritte bei der Umsetzung von Dienstleistungen für GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können. Zum Beispiel im Falle von Cookies von Drittanbietern, die auf der Plattform eingesetzt werden und für die wir Sie bitten, die Cookie-Richtlinie zu lesen. Ebenso verfügt die GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE über ein Netzwerk von Partnern, die ordnungsgemäß in dem zu diesem Zweck eingerichteten Bereich der Website registriert sind. Diese Mitarbeiter können über die Aktivitäten der GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE informieren und beraten. Bezüglich der Bezahlung der Dienstleistungen, bieten wir zwei Formen an:

  • Dass Sie die entsprechenden Beträge an den Partner zahlen, in diesem Fall ist die für die Bearbeitung verantwortliche Partei der Partner, weshalb wir empfehlen, dass Sie die entsprechenden Geschäftsbedingungen lesen.
  • Dass Sie die entsprechenden Beträge direkt über unsere Website bezahlen, in diesem Fall gilt diese Datenschutzerklärung.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Einwilligung des Nutzers oder gegebenenfalls eine andere Legitimationsgrundlage für die Behandlung gemäß Artikel 6 der DSGVO, wie z.B. die ordnungsgemäße Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung der GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE (Legitime Verarbeitung).

Wie im einleitenden Teil dieser Datenschutzerklärung angegeben, besteht GRUPO TELEFERICO DEL TEIDE aus: Teleférico del Teide, S.A; Volcano Live, S.L.U. und Rambleta, S.L.U., was bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten von dem Unternehmen, das tatsächlich für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist, an die übrigen Unternehmen der GRUPO TELEFERICO DEL TEIDE für rein interne und administrative Zwecke, die auf berechtigten Interessen beruhen, gemäß Erwägung 48 der DSGVO übermittelt werden können.

Ohne im Widerspruch zu Vorgenanntem zu stehen, beschäftigt GRUPO TELEFERICO DEL TEIDE mehrere Personen, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten und deren Kontrolle verantwortlich sind und die Zugang zu den Daten an vertrauenswürdige Dienstleister gewähren, soweit dies für die Erbringung der von diesen Dienstleistern angebotenen Dienstleistungen unbedingt erforderlich ist. Die mit der Datenverarbeitung beauftragten Personen arbeiten im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages, der die im Artikel 28 der DSGVO aufgeführten Kontrollen, Inspektionen und Audits garantiert, um sicherzustellen, dass die mit der Datenverarbeitung beauftragten Personen mit der erforderlichen Sorgfalt arbeiten und die geltenden Vorschriften exakt einhalten.

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN INTERNATIONAL WEITERVERMITTELT?

Wir informieren Sie darüber, dass generell keine internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten vorgesehen ist und die notwendigen Maßnahmen, um den Schutz personenbezogener Daten gemäß der geltenden Rechtsverordnung zu gewährleisten, getroffen werden.

Unbeschadet des Vorstehenden besteht die Möglichkeit, dass personenbezogene Daten zum Zwecke der Nutzung von Drittanbieter-Cookies und zur Ermöglichung der Navigation weitergeleitet werden. In jedem Fall implementiert die Unternehmensgruppe Teleférico del Teide die in der DSGVO benannten Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Datenübertragungen, sofern diese erfolgen, den Bestimmungen der Artikel 44 bis 49 der DSGVO und der Artikel 40 bis 43 der LOPDGDD (spanisches Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und der Garantie digitaler Rechte) entsprechen.

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Zweck der Datenverarbeitung

Dauer und Gründe der Aufbewahrung von Daten

Den Nutzern die Navigation auf der Plattform ermöglichen

- Für diese Zwecke werden Ihre Daten im Allgemeinen ausschließlich für die strikt notwendige Zeit aufbewahrt, um die korrekte Navigation und Nutzung unserer Plattform sowie der über dieselbe angebotenen Inhalte zu ermöglichen.

 

- In Bezug auf die Daten, die mit Ihrem Browsing-Profil verbunden sind, in Abhängigkeit von den Cookies, die Sie akzeptiert haben und so wie es in der Cookie-Richtlinie angegeben ist.

Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, Beantwortung von Anfragen, Wünschen oder Rückfragen.

-Für die Zeit, die erforderlich ist, um Ihre Fragen und/oder spezifische Anfragen jeweils korrekt zu bearbeiten.

 

Wenn sie in Zusammenhang vorvertraglicher Maßnahmen oder der Unterzeichnung eines Vertrages erhoben wurden, werden Ihre Daten für die für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlichen Zeit aufbewahrt.

Gegebenenfalls die vom Nutzer vertraglich vereinbarten Leistungen zu erbringen sowie die Abrechnung und den Bezahlung von Leistungen zu verwalten.

Für die Zeit, die erforderlich ist, um die Erfüllung des Vertrages zwischen den Parteien abschließend zu gewährleisten.

Verwalten Ihres Benutzerkontos, wenn der Bedarf besteht.

Bis Sie die endgültige Löschung Ihres Kontos veranlassen. Wenn Sie Kunde sind, gelten die Aufbewahrungszeiträume für personenbezogene Daten, die im Folgenden beschrieben werden.

Ermöglichen, Zufriedenheitsumfragen über die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu senden.

Solange Sie nicht von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.

Ermöglicht es Ihnen, als Kunde auf den digitalen Kommunikationskanal für Kunden zuzugreifen, der über die Plattform verfügbar ist

 

Bis Sie Ihr Abonnement kündigen

Verwalten der möglichen Teilnahme des Benutzers an Werbeaktionen, Rabatten, Verlosungen, die auf der Plattform verfügbar sein können.

Bis Sie Ihr Abonnement kündigen.

Verwalten des Registers der Partner auf integrierte Weise

Solange die Kooperationsvereinbarung zwischen den Partnern gilt.

Erleichtert, bei Bedarf, das Abonnieren unseres Blogs/Newsletters.

Bis Sie Ihr Abonnement kündigen.

Übermittlung von Informationen über die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen, die den vertraglich vereinbarten ähneln.

Bis Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.

Ergreifen von Schutzmaßnahmen, einschließlich der möglichen Anonymisierung und Pseudonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten, unter Anwendung der zu diesem Zweck verfügbaren und geeigneten Techniken und gemäß den geltenden Rechtsvorschriften.

Sofern personenbezogener Daten des Nutzers verarbeitet werden und diese innerhalb der gesetzlichen Fristen gespeichert werden, auch unabhängig von der legitimen Grundlage zur Verarbeitung dieser Daten.

Die Anwendung der einschlägigen technischen und/oder organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf Ihre personenbezogenen Daten mit Fokus auf das jeweils bestehende Risiko.

Sofern personenbezogener Daten des Nutzers verarbeitet werden und diese innerhalb der gesetzlichen Fristen gespeichert werden, auch unabhängig von der legitimen Grundlage zur Verarbeitung dieser Daten.

Des Weiteren informieren wir den Nutzer unbeschadet des Vorstehenden über Folgendes:

  • In Bezug auf die Dauer der Aufbewahrung der Cookies empfehlen wir Ihnen, unsere Cookie-Richtlinien zu konsultieren.
  • Im Allgemeinen werden personenbezogene Daten, die für die Verarbeitungszwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden, gesperrt und stehen nur den zuständigen Behörden für juristische Fahndung zur Verfügung, insofern dies mit den geltenden Rechtsvorschriften übereinstimmt. Die Daten dürfen für keine anderen Zwecke als diese verwendet werden. Nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für gesperrte personenbezogene Daten werden diese gemäß den geltenden Vorschriften gelöscht und können ggf. auch von TGRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE gründlich anonymisiert werden (anonymisierte/nicht personenbezogene Daten).

WELCHE RECHTE HABEN SIE ÜBER IHRE DATEN?

Sie können Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Verarbeitung, Übermittlung von Daten und Widerspruch ausüben, indem Sie eine schriftliche Mitteilung per E-Mail an teleferico@telefericoteide.com mit dem Vermerk "Ausübung meiner Rechte„ senden, der eine Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Pass,...) beiliegt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Persönlichkeitsrechte nicht ordnungsgemäß geschützt sind, können Sie eine Beschwerde an die zuständige Kontrollbehörde, in diesem Fall an die spanische Datenschutzbehörde, richten.

GIBT ES SICHERHEITSMAßNAHMEN ZUM SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Unter Berücksichtigung der Art, des Umfangs, des Kontextes und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Risiken und Gefahren bezüglich der Gewährleistung Ihrer Rechte, verwendet GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE geeignete technische und organisatorische Maßnahmen (und wird diese verwenden), um eine angemessene Sicherheit und einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen standardmäßig zu gewährleisten. Außerdem wird ein System zur Risikoprüfung verwendet, das bei Bedarf geprüft und aktualisiert wird.

Die Verwendung des Hyper-Text Transfer Protocol (HTTPS) auf unserer Plattform ist eine zusätzliche Garantie für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten.

GÜLTIGKEIT UND ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an künftige gesetzliche Entwicklungen und solche der Lehrmeinung und Rechtsprechung anzupassen. Dies kann auch aus technischen, betrieblichen, kommerziellen, unternehmerischen und geschäftlichen Gründen notwendig werden. Sie werden zu gegebener Zeit angemessen über die Änderungen informiert. In jedem Fall wird empfohlen, dass Sie diese Datenschutzerklärung bei jedem Zugriff auf die Plattform im Detail lesen, da alle Änderungen an diesem Ort veröffentlicht werden. Ebenso kann GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE Sie persönlich und im Voraus über die in dieser Datenschutzerklärung geplanten Änderungen informieren, sofern dies technisch möglich und zumutbar ist, insbesondere dann, wenn Sie ein registrierter Nutzer oder Kunde von GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE sind.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN FÜR DIGITALE ANWENDUNGEN

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Allgemeine Datenschutzverordnung - DSGVO) in Verbindung mit dem Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember 2018), zum Schutz personenbezogener Daten und der Garantie digitaler Rechte (LOPDGDD), informiert GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE die Benutzer der Anwendung „Volcano Teide" (von nun an die Anwendung), über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie freiwillig während des Registrierungsprozesses, der Anmeldung und der Nutzung des Dienstes zur Verfügung stellen.

VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG

GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE ist eine Unternehmensgruppe der TELEFÉRICO DEL PICO DE TEIDE, S.A. mit Steuernummer (CIF): A-38002549 eingetragen im Handelsregister von Santa Cruz de Tenerife auf Blatt 15, Folio 174, Buch 1 des 3. Abschnitts, durch VOLCANO LIFE, S.L.U. Mit Steuernummer: B-76669001 eingetragen im Handelsregister von Santa Cruz de Tenerife auf Blatt TF-55257, Folio 100, Buch 0, Band 3381 durch RAMBLETA, S.L.U. mit Steuernummer: B--76766021 eingetragen im Handelsregister von Santa Cruz de Tenerife auf Blatt TF-60922, Folio 83, Band 3567 mit Sitz in Calle San Francisco, 5, 4º, 38301, Santa Cruz de Tenerife, Spanien (im Folgenden Verantwortlicher der Datenverarbeitung oder Verantwortlicher) ist für die Verarbeitung der durch die Nutzer der Anwendung (im Folgenden die Nutzer) bereitgestellten Daten verantwortlich.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Zum Zweck der Registrierung, der Anmeldung und der anschließenden Nutzung der Anwendung, muss der Nutzer - freiwillig - personenbezogene Daten (im Wesentlichen Identifikations- und Kontaktdaten) angeben, die in automatisierten Datenbanken von GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE gespeichert werden.

Die Sammlung, Speicherung, Änderung, Strukturierung und ggf. Eliminierung der von den Benutzern zur Verfügung gestellten Daten stellt eine Verarbeitungstätigkeit dar, die vom Verantwortlichen mit dem Ziel durchgeführt wird, das korrekte Funktionieren der Anwendung zu gewährleisten, den Dienst und/oder die Geschäftsbeziehung mit dem Benutzer aufrechtzuerhalten sowie die Steuerung, Verwaltung, Information, Bereitstellung und Verbesserung des angebotenen Dienstes zu gewährleisten.

Die personenbezogenen Daten, die vom Nutzer angegeben werden - insbesondere die E-Mail-Adresse - können auch für den elektronischen Versand von Newslettern und für den Versand von Werbeangeboten und/oder Werbeangeboten der Anwendung verwendet werden, insofern der Nutzer im Voraus sein Einverständnis zu dieser Verwendung gegeben hat.

RECHTSGRUNDLAGEN

Die legitime Datenverarbeitung findet auf Basis der folgenden Rechtsgrundlagen statt:

  • Die Informations- bzw. Vertragsanfrage für die Nutzung der Anwendung, deren Nutzungsbedingungen dem Nutzer zu jeder Zeit zugänglich sind und diesem im Voraus zur Kenntnis gegeben werden und explizit akzeptiert werden müssen.
  • Das freiwillige Einverständnis, das der Nutzer zu einem spezifischen Verarbeitungszweck auf Grundlage der vorliegenden Datenschutzhinweise gibt. Dieses Einverständnis muss per Erklärung oder per aktiver Handlung gegeben werden, z.B. über das Markieren eines hierfür vorgesehenen Kästchens.

Sollte der Nutzer seine Daten GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE nicht zur Verfügung stellen oder fehlerhafte Daten zur Verfügung stellen, kann dieser die Anwendung nicht nutzen.

SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die von den Nutzern angegebenen personenbezogenen Daten werden in den Informationssystemen und Datenbanken des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung gespeichert, solange die Nutzer die Anwendung verwenden und nicht die Löschung ihrer Daten verlangt haben.

Zum Zwecke des Ausschlusses eines möglicherweise aus der Datenverarbeitung resultierenden Haftungsanspruchs werden die Daten mindestens fünf Jahre lang aufbewahrt.

EMPFÄNGER

Die verarbeiteten Daten werden an keine Dritten außerhalb GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE weitergegeben, es sei denn, es besteht eine legale Verpflichtung zur Weitergabe oder eine explizite Einwilligung des Nutzers.

Des Weiteren kann GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE die vom Nutzer angegebenen personenbezogenen Daten weiterleiten bzw. den Zugang zu diesen gewähren, wenn es sich bei den Empfängern um Dienstleister handelt, mit denen Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen wurden. In diesen Fällen werden ausschließlich spezifische Informationen freigegeben, die notwendig sind um eine spezifische Dienstleistung zugunsten und im Namen des Verantwortlichen zu erbringen.

SPEICHERUNG DER DATEN

GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE, informiert den Nutzer, dass es als Anbieter von Dienstleistungen auf Grundlage der Speicherung von Daten und Kraft der Bestimmungen des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (LSSI) die wesentlichen Informationen zur Identifizierung der Herkunft der gespeicherten Daten und des Zeitpunkts des Beginns der Dienstleistung für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten aufbewahrt.

Die Speicherung dieser Daten verletzt nicht das Kommunikationsgeheimnis und sie dürfen nur im Rahmen einer strafrechtlichen Untersuchung oder zum Schutz der öffentlichen Sicherheit verwendet werden und ausschließlich Richtern und/oder Gerichten oder dem Ministerium, welches dies verlangt, zur Verfügung gestellt werden.

Die Übermittlung von Daten an staatliche Ordnungs- und Sicherheitskräfte erfolgt ausschließlich in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten und mit größtmöglichem Respekt für diese.

SCHUTZ DER GESPEICHERTEN DATEN

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ergreift die erforderlichen Maßnahmen, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr zu gewährleisten.

Auch wenn der Verantwortliche Sicherungen der auf seinen Servern gespeicherten Inhalte anfertigt, ist er nicht für den Verlust oder das versehentliche Löschen von Daten durch die Nutzer verantwortlich. Ebenso wenig garantiert der Verantwortliche den vollständigen Ersatz der von den Benutzern gelöschten Daten, da die genannten Daten in dem Zeitraum, der seit der letzten Sicherung verstrichen ist, gelöscht und/oder geändert worden sein könnten.

Die durch die Anwendung bereitgestellten oder erbrachten Dienstleistungen, mit Ausnahme spezifischer Sicherungsdienste, umfassen nicht den Ersatz der Informationen, die in den vom Verantwortlichen erstellten Sicherungskopien aufbewahrt werden, wenn ein Datenverlust dem Nutzer zuzuschreiben ist.

AUSÜBUNG DER RECHTE

GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE, informiert den Nutzer, dass er das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerruf und Übertragung hat. Diese Rechte können durch eine entsprechende Nachricht an die folgende E-Mail-Adresse ausgeübt werden: info@volcanoteide.com

Ebenso hat der Nutzer das Recht, die ursprünglich erteilte Einwilligung zu widerrufen und bei der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) Ansprüche auf Rechte geltend zu machen.

ELEKTRONISCHE GESCHÄFTSKOMMUNIKATION

In Anwendung des Gesetzes zu Diensten der Informationsgesellschaft wird GRUPO TELEFÉRICO DEL TEIDE keine Werbeunterlagen oder verkaufsfördernden Mitteilungen per E-Mail oder andere gleichwertige elektronische Kommunikationskanäle versenden, die nicht zuvor von den Empfängern derselben angefordert oder ausdrücklich genehmigt wurden.

Im Falle von Nutzern, mit denen ein vorheriges Vertragsverhältnis oder eine rechtliche Beziehung besteht, ist der Verantwortliche der Datenverarbeitung befugt, kommerzielle Mitteilungen bezüglich der Produkte oder Dienstleistungen des Verantwortlichen zu versenden, die den ursprünglich mit dem Kunden vertraglich vereinbarten ähnlich sind.

Sollte der Nutzer keinen weiteren Versand der genannten Kommunikationsmaterialien wünschen, kann er diesen Wunsch per E-Mail an folgende Adresse schicken: info@volcanoteide.com