In der Abenddämmerung beginnt das Schauspiel

Millionen von Menschen besuchen den Nationalpark Teide jedes Jahr. Einheimische und Touristen genießen diesen ganz besonderen Ort, den manche Menschen als magisch bezeichnen. Das, was die Natur in dieser in der Inselmitte gelegenen Zone geschaffen hat, macht den Park zu einer der schönsten Landschaften der Welt.

Vulkankegel, Lavaflüsse, die erst vor kurzer Zeit erstarrt zu sein scheinen, eine unglaubliche Farbvielfalt und Pflanzen des Hochgebirges. Natur in voller Pracht. Und das ist noch nicht alles, denn in der Abenddämmerung verwandeln sich Las Cañadas del Teide. Während die Sonne am westlichen Horizont versinkt, verändert dieses besondere Abendlicht die Landschaft und tönt sie in vielen Nuancen von Rot und Orange, Farben, die sich auch in dem Vulkangestein finden.

Teléferico del Teide hat in Zusammenarbeit mit Volcano Life Experience ein spezielles Angebot entwickelt, mit dem die Besucher eine noch unbekannte Seite des Naturparks kennen lernen. Die Abenddämmerung und die Sterne.

Der Teide und seine Umgebung verwandeln sich bei Sonnenuntergang. Während die Sonne allmählich am Horizont versinkt, verlängert sich der Schatten des Teide in Richtung Osten und wird zu einer fantastischen Form. Volcano Life Experience bietet seinen Gästen die Möglichkeit, dieses wundervolle nächtliche Schauspiel in dieser märchenhaften Umgebung zu erleben. Der Ausflug beginnt auf einem der Aussichtspunkte des Nationalparks Teide. Sie erhalten dort ein Glas Champagner und genießen den Sonnenuntergang. An ruhigen Tagen kann man dabei im Hintergrund La Palma, La Gomera und El Hierro erkennen. Ein unvergleichliches Schauspiel aus Licht und Schatten, das Sie vom höchsten Berg Spaniens aus betrachten. Mit den letzten Sonnenstrahlen gehen die Gäste zu der Talstation der Seilbahn. Hier erwartet Sie ein Abendessen, bei dem Sie die typischsten Köstlichkeiten der kanarischen Küche kosten.

Dieses Cocktail-Dinner beginnt mit Almogrote, ein Paté, das aus einem sehr reifen Käse und Paprika zubereitet wird, Gofio (aus gerösteter Gerste) und einer Käseplatte mit kanarischen Spezialitäten. Dann werden eine viele verschiedene kalte Gerichte gereicht, u. a. Pata asada (gebratenes Schweinebein), Crema de millo (Maiscreme), Schweinespießchen mit Carne de fiesta (gewürztes Schweinefleisch)und selbstverständlich die unabdingbaren Papas arrugadas mit Mojos rojo und verde (typische Pellkartoffeln mit pikanter roter und grüner Sauce). Dazu werden Weiß- und Rotwein der geschützten Ursprungsbezeichnung Orotava gereicht. Orotava ist die Gemeinde, in der sich die Seilbahn befindet.

Nach dem Abendessen erwartet Sie ein weiteres Schauspiel. In der Dunkelheit ist der Himmel über dem Nationalpark von einer Vielzahl von Sternen überzogen, und der Besucher kann ein unglaublich klares und dunkles Firmament betrachten. Der Himmel über Teneriffa wird neben dem Sternenhimmel über Hawaii und Atacama als einer der klarsten und transparentesten der Welt betrachtet. Und den letzten Höhepunkt bietet die Astronomie, denn den Besuchern wird der Sternenhimmel erklärt. Sie können die Sternbilder betrachten, die man in der jeweiligen Nacht sehen kann, und es werden die historischen Mythen jedes dieser Sternbilder erzählt. Und schließlich können Sie durch die Teleskope mit Ihren eigenen Augen den Mond, Planeten, Galaxien und die Milchstraße betrachten.

Ein einzigartiges Erlebnis, bei dem Sie einen Teil des Teide kennen lernen, der noch recht unbekannt ist.

KATEGORIEN: Abenddämerung und Sterne Teilen
Wählen Sie die Art der Aktivität:
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter