Volcano Teide Astronomic Tour VIP

0 (0)
Sprachen
EN · ES · FR · RU · IT

Dauer ca.
08:00 Stunden Ung.

Schwierigkeit
Gering
Von
 975,00€
Jetzt kaufen

Zurück zur Beschreibung der Aktivität

Astronomic Tour VIP

Sprachen
EN · ES · FR · RU · IT

Dauer ca.
08:00 Stunden Ung.

Schwierigkeit
Gering

Beschreibung

Das Wesentliche...

  • Der umfassendste Ausflug auf Teneriffa für Liebhaber der Astronomie.
  • Ein geführter Besuch am Tage im wichtigsten Sonnenobservatorium der Welt
  • Sternenbeobachtung auf dem Teide, mit bloßem Auge und mit Teleskopen. Auf dem Parkplatz an der Talstation Seilbahn.
  • Astronomischer Ausflug exklusiv für kleine Gruppen
  • Reservierung für mindestens 4 Teilnehmer oder Zahlung des entsprechenden Gesamtpreises

Einschließlich...

  • Transport und Fremdenführer in den Sprachen Englisch oder Spanisch
  • Starlight-Guide in englischer, spanischer, französischer, italienischer oder russischer Sprache
  • Führung im Teide-Observatorium
  • Astronomische Himmelsbetrachtung mit Teleskopen großer Reichweite

Nicht eingeschlossen...

  • Starlight-Guide in anderer Sprache als Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch oder Russisch
  • Menü

Erleben Sie exklusiv auf Teneriffa die Komplett-Tour zum Thema Astronomie

Astronomic Tour VIP auf dem Teide ist unser Komplettausflug für Liebhaber der Astronomie und er wird nur für Kleingruppen angeboten und mit Transport von verschiedenen Punkten Teneriffas aus.

Ein achteinhalbstündiger Ausflug, auf dem unser Starlight-Guide Ihnen und Ihren Begleitern ständig zur Seite stehen wird.

Ihr exklusiver astronomischer Ausflug auf Teneriffa beinhaltet einen geführten Besuch im Teide-Observatorium am Abend, dem größten Sonnenobservatorium der Welt und bei Beginn der Nacht eine Sternenbeobachtung mit Teleskopen unter dem klaren Himmel des Teide-Nationalparks mit Begleitung eines Starlight-Guides. Da es während der Aktivität nicht erlaubt ist, Speisen zu verzehren, ist deren Mitnahme ebenfalls verboten.

Das Teide-Observatorium bei Tage und exklusiv für Sie

Teneriffa ist mehr als nur Sonne und Strände.

Die sympathische Insel ist auch ein Ort der Vulkane und der Wissenschaft.

Wussten Sie, dass die Kanarischen Inseln neben Chile und Hawaii zu den drei besten Orten der Welt gehören, um den Sternenhimmel zu betrachten?

Deshalb befindet sich auf Teneriffa das wichtigste Sonnenobservatorium der Welt.

Das Teide-Observatorium ist seit 1964 in Betrieb. Seitdem richtet sich seine wissenschaftliche Aktivität auf die Erforschung der Robotik in der Astronomie und die Beobachtung der Sonne. Außerdem beherbergen seine technischen Anlagen eine große Vielfalt an Sonnen- und Nachtteleskopen, an denen verschiedene europäische Länder beteiligt sind.

Wussten Sie, dass die Forscher des Teide-Observatoriums im Durchschnitt eine wissenschaftliche Publikation am Tag produzieren? Sie arbeiten für das Institut für Astrophysik der Kanarischen Inseln, welches das Teide-Observatorium leitet.

Mit der Reservierung dieses exklusiven astronomischen Ausflugs sichern Sie sich Ihren privaten Besuch dieses spektakulären Wissenschaftszentrums mit den Personen, die Sie gerne dabei haben möchten, wenn Sie das Teide-Observatorium und die Arbeit der Astrophysiker kennenlernen.

Die Führer dieses exklusiven Ausflugs für Liebhaber der Astronomie werden dafür sorgen, dass Sie sich an diesem Tag wie Wissenschaftler fühlen, denn bei diesem abendlichen und geführten Besuch des Teide-Observatoriums:

  • Erfahren Sie viel über die Bedeutung des Himmels der Kanarischen Inseln, die Teleskope des Teide-Observatoriums sowie die verschiedenen Projekte des IAC, des Instituts für Astrophysik der Kanarischen Inseln.
  • Sie nehmen außerdem im Besucherzentrum des Teide an einem überaus interessanten Seminar über Astrophysik teil, in dem unsere Führer Ihnen erklären, was die Astrophysik beinhaltet und was die Astrophysiker in diesem Zentrum erforschen.
  • Betrachten Sie des Weiteren die Sonnenflecken und die Sonneneruptionen durch zwei Sonnenteleskope, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.
  • Sie werden außerdem das Innere eines Nachtteleskops besuchen, dessen Funktionsweise und ergreifende Geschichte Sie kennenlernen werden.

Erfreuen Sie sich ganz exklusiv an den Farben des Nationalparks

Nach dem geführten Besuch des Teide-Observatoriums am Abend der Astronomic Tour VIP gibt es nichts besseres, während Sie auf die Sternenbeobachtung warten, als das Bild der sich verändernden Farben des Nationalparks, während es langsam dunkel wird. 

Sie taucht den Nationalpark in prächtige Farben. Obwohl Sie den Teide bereits bei Tage besucht haben, wird es Ihnen vorkommen, als wenn Sie noch nie hier gewesen sind.

Lüften Sie die Geheimnisse des Himmels über dem Teide, bei einer astronomischen Betrachtung nur für Sie

Teneriffa ist eine gesegnete Insel, nicht nur wegen ihres guten Klimas.

Haben wir Ihnen schon gesagt, dass es möglich ist, vom Teide aus 83 der 88 bekannten Sternenkonstellationen zu betrachten?

Und die Gipfel der Insel sind der beste Ort um auf Teneriffa die Sterne zu betrachten.

Daher ist der Teide, weit entfernt von der Lichtverschmutzung der Stadtgebiete, der beste Ort, um auf Teneriffa Sterne zu betrachten.

Unsere Führer decken für Sie die Geheimnisse des Sternenhimmels über dem Teide-Nationalpark auf.

Sie werden außerdem lernen, wie Sie sich am Himmel orientieren können.

Außerdem entdecken Sie die verschiedenen Elemente der griechischen Mythologie, die sich in den verschiedenen Sternkonstellationen verstecken sowie ihre Beziehungen untereinander.

Die Himmelskörper zum Greifen nah mit den professionellen Teleskopen der Astronomic Tour VIP

Die Sternenbeobachtung, die Teil dieses exklusiven Ausflugs ist, wird auf dem Parkplatz der Talstation der Teide-Seilbahn durchgeführt.

Dank unserer professionellen und hochmodernen Teleskope können Sie Planeten, Galaxien und Sternenhaufen entdecken, die Sie so sicherlich noch nie gesehen haben.

Während der astronomischen Himmelsbetrachtung können Sie die Teleskope nutzen, um einen Rundgang durch die interessantesten Himmelsobjekte der jeweiligen Nacht zu unternehmen.

Wussten Sie schon, dass Ihnen außerdem unsere Führer die verschiedenen Objekte, die Sie durch die Teleskope betrachten, erklären werden?

Wir versichern Ihnen, dass unser professionelle Equipment zusammen mit der Qualität des klaren Himmels über den Gipfeln Teneriffas Ihnen ein einzigartiges Erlebnis bescheren werden.

Astronomische Himmelsbetrachtung bei Vollmond

Wie Sie sicherlich wissen, durchläuft der Mond während seines ca. 29 Tage umfassenden Zyklus verschiedene Phasen.

Daher verhindert sein helles Leuchten zumindest einmal im Monat die Sicht auf das schwache Licht der weit entfernten Sterne.

Wenn Sie diesen exklusiven Ausflug für den Genuss der Astronomie auf Teneriffa zu einer Vollmondnacht buchen, können Sie diesen Umstand nutzen, um die Besonderheiten des Erdtrabanten zu bestaunen: Bergketten, Krater und andere Wunder des Mondes.

Ein Kuriosum: Auf dem Mond befinden sich die Montes Teneriffe, der Monte Pico und der Krater Piazzi Smyth.

Wenn Sie nun überrascht sind und wissen möchten, was es damit auf sich hat, können Sie während der Nacht Ihrer Astronomic Tour VIP auf dem Teide diese und andere Fragen an unsere Führer richten, die sie gerne für Sie beantworten werden.

Buchen

Einschließlich...
  • Transport und Fremdenführer in den Sprachen Englisch oder Spanisch
  • Starlight-Guide in englischer, spanischer, französischer, italienischer oder russischer Sprache
  • Führung im Teide-Observatorium
  • Astronomische Himmelsbetrachtung mit Teleskopen großer Reichweite
Nicht eingeschlossen...
  • Starlight-Guide in anderer Sprache als Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch oder Russisch
  • Menü 

+ Information

Die Startzeit der exklusiven Aktivität Astronomic Tour am Teide ist vom Zeitpunkt der Abenddämmerung abhängig und unterscheidet sich demnach zu den unterschiedlichen Jahreszeiten. Generell beginnt die Aktivität circa 3,5 bis 4 Stunden vor Beginn der Abenddämmerung. Nachdem wir Ihre Reservierung bestätigt haben, teilen wir Ihnen die Zeit der Abholung für die Aktivität mit.

Bedenken Sie, dass Sie abhängig von der Jahreszeit in der Sie unsere Astronomic Tour VIP buchen, auf extreme klimatische Bedingungen vorbereitet sein sollten. Dies kann sowohl extreme Hitze, wie Kälte sein.

Damit Sie Ihren astronomischen Ausflug auf dem Teide voll genießen können, empfehlen wir Ihnen:

  • Tragen Sie warme Kleidung und geeignete Schuhe. 
  • Schützen Sie sich vor der Sonne. 
  • Tragen Sie eine Sonnenbrille wegen der extremen Helligkeit. 
  • Bei Wanderungen sollten Sie Wasser dabei haben. 

Unsere Einrichtungen befinden sich inmitten eines Naturschutzgebietes und Nationalparks. Deshalb müssen Sie eine Reihe von grundlegenden Normen des angemessenen Verhaltens beachten und die Natur respektieren. Werfen Sie also keinen Müll in die Natur und nehmen Sie keine Steine, Pflanzen und Tiere mit. Denken Sie daran, dass Feuer entzünden, Lärm machen und Camping nicht erlaubt sind.

Teide-Observatorium

Der Kauf dieser Dienstleistung des geführten Besuchs im Teide-Observatorium impliziert, dass alle in diesem Absatz beschriebenen Punkte gelesen und akzeptiert wurden:

EMPFEHLUNGEN UND HINWEISE FÜR BESUCHER

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an einem Besuch des Teide-Observatoriums (OT) und wir hoffen, dass Sie diesen Besuch genießen.

Das Teide-Observatorium haftet nicht für Unannehmlichkeiten oder Beschwerden, die durch eine Nichterfüllung dieser Empfehlungen entstehen.

Die reservierten Führungen finden nur dann statt, wenn das Wetter und die Funktion der Teleskope diese ermöglichen. Da das Wetter sehr wechselhaft ist, insbesondere im Winter kann die Sicherheit der Zugänge zum Observatorium eingeschränkt sein (Schnee, Eis, Erdrutsche). Deshalb können die Besichtigungen unerwartet annulliert werden.

 

Vor dem Besuch

Gesundheit und Höhe

Das Teide-Observatorium liegt auf einer Höhe von ungefähr 2400 Metern über dem Meeresspiegel. In dieser Höhe gibt es weniger Sauerstoff. Innerhalb des Observatoriums muss man über Gehwege mit Kies laufen. Deshalb ist der Besuch im Allgemeinen für Personen mit Gesundheitsproblemen (Anämie, Herzleiden, Atemprobleme usw.) nicht zu empfehlen. Falls Sie Zweifel darüber haben, ob Ihr Gesundheitszustand diesen Besuch erlaubt, fragen Sie Ihren Arzt.

Das Observatorium haftet nicht für gesundheitliche Probleme, die aufgrund der Höhe oder der Nichtbeachtung dieser Empfehlungen und Hinweise auftreten.

Im Teide-Observatorium gibt es keine medizinische Betreuung.

Denken Sie daran, dass das nächstgelegene Krankenhaus anderthalb Autostunden entfernt ist.

Falls Symptome wie Schwindelgefühl, Übelkeit, Luftmangel, Ohrensausen, Ohrenverstopfung oder Kopfschmerzen während des Besuchs auftreten, informieren Sie sofort Ihren Guide.

Empfohlene Ausrüstung

  • Schützen Sie sich vor der Sonneneinstrahlung. Die Benutzung von Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme wird empfohlen.
  • Aufgrund der niedrigen Feuchtigkeit im Teide-Observatorium sollten Sie ausreichend Getränke dabei haben (Wasser und Saft), um einem Wassermangel vorzubeugen.
  • Tragen Sie bequeme Kleidung und geeignete Schuhe (keine Sandalen).
  • Nehmen Sie warme Kleidung mit, falls sich das Wetter plötzlich ändert. Auch die Räume mit den Teleskopen sind relativ kühl.  
Während der Besichtigung

Was müssen Sie bei Ihrer Ankunft tun?

Sobald Sie zum Observatorium kommen, wartet das Einlasspersonal an der Zugangsschranke auf Sie, um Ihnen Anweisungen zu geben, wo das Auto oder der Bus geparkt wird. Sie sollten diese Anweisungen immer befolgen.

Sie müssen auf jeden Fall ein Ausweisdokument (Personalausweis, Pass) sowie den Buchungsbeleg bei sich haben, um den Eintritt zu bestätigen. Falls Sie kein Ausweisdokument und/oder keinen Beleg dabei haben, garantiert Ihnen das Observatorium den Zutritt nicht.

Hinweise während Ihres Besuchs

Die Leitung des Observatoriums bittet Sie, folgende Richtlinien bei dem Besuch des Observatoriums aus Sicherheitsgründen, für eine gute Funktion und zum Erhalt der Umgebung zu befolgen:

  • Aufgrund der begrenzten Zeit und der Planung der Besuche sollten Sie vor Beginn der Führung auf die Toilette gehen. Hinterlassen Sie die Toiletten so, wie Sie sie gerne vorfinden würden!
  • Gehen Sie respektvoll mit der Umwelt um, das Observatorium befindet sich in einem Nationalpark. Es ist verboten:

- zu rauchen und zu essen

- Müll wegzuwerfen, außer an den dafür bestimmten Stellen

- die ausgewiesenen Wege zu verlassen.

  • Aus Sicherheitsgründen müssen Sie stets bei der Gruppe bleiben, die Ihnen für die Besichtigung zugewiesen wurde, und Sie müssen den Anweisungen des Führers folgen.
  • Falls man Ihnen Sicherheitskleidung oder Sicherheitsausrüstung in den Installationen gibt, so sollten Sie diese benutzen und sorgfältig damit umgehen.

Es ist absolut verboten, die Sicherheitszone zu verlassen, und Sie dürfen im Inneren der Gebäude nichts berühren.

  • Die Astronomic Tour wird für Personen mit körperlichen Problemen (Anämie, Herz-, Kreislauf-, Atemproblemen, etc.) sowie Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit nicht empfohlen, da Schotterwege und Stufen benutzt werden.
  • Bei den Aktivitäten während der Abenddämmerung und in der Nacht ist die Teilnahme von Kindern unter 8 Jahren untersagt.
  • Wenn Sie Zweifel haben, ob diese Aktivität für Sie geeignet ist, dann konsultieren Sie vor der Planung Ihres Besuchs Ihren Arzt.
  • Sie sollten über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, um die Anweisungen des Führers korrekt befolgen zu können.
  • Das Mitführen von Tieren ist nicht erlaubt.
  • Besuchern, die offene Schuhe (Sandalen), kurze Hosen oder kurze Ärmel tragen, wird die Teilnahme an der Tour verwehrt. Angesichts der niedrigen Temperaturen während der Aktivität ist es unerlässlich, angemessene Kleidung zu tragen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Bereiten Sie Ihren Besuch vor“.

Es ist unbedingt notwendig, dass Sie die Reservierungsbestätigung auf einem Mobilgerät oder ausgedruckt mit sich führen.

Die Durchführung dieser Aktivität ist von der Verfügbarkeit unserer Fremdenführer abhängig.

Reservierung für mindestens 4 Teilnehmer oder Zahlung des entsprechenden Gesamtpreises.

Besuchern, die offene Schuhe (Sandalen), kurze Hosen oder kurze Ärmel tragen, wird die Teilnahme an der Tour verwehrt. Angesichts der niedrigen Temperaturen während der Aktivität ist es unerlässlich, angemessene Kleidung zu tragen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Bereiten Sie Ihren Besuch vor“.

Die privaten Aktivitäten können storniert werden oder das Datum derselben kann geändert werden. Beides ist bis zu 72 Stunden vor der Aktivität kostenlos möglich. Nach Ablauf dieser Frist wird bei Stornierung eine Gebühr von 50% des Kaufpreises erhoben. Wenn Sie weniger als 24 Stunden im Voraus stornieren, wird der volle Kaufpreis (100%) einbehalten. Es können bis zu 3 Änderungen vorgenommen werden.

Sollten die Wetterbedingungen ein Durchführen der Aktivität nicht ermöglichen, wird der komplette Kaufpreis zurückerstattet. Sollten die Wetterbedingungen einen Besuch des Observatoriums nicht ermöglichen, wird der Preis des Ausflugs Teide bei Nacht (mit oder ohne Picknick) in Rechnung gestellt und die Differenz zurückerstattet. Sollte es während des Aufenthalts im Observatorium bewölkt sein, kann der übliche Ablauf des gebuchten Besuchs verändert werden. Sollten die Wetterbedingungen die astronomische Himmelsbetrachtung verhindern, wird eine Aktivität im Planetarium durchgeführt.

In unseren allgemeinen Vertragsbedingungen informieren wir Sie über weitere mögliche Stornierungsgründe.

Toiletten

Wir verfügen über öffentliche Toiletten.

Einschließlich:

  • Wasser oder Erfrischungsgetränk
  • Sandwich: Wurst und Käse / vegetarische Option
  • Süßes

vegetarisches Picknick

Picknick

Wo sind wir

Wir holen Sie am Eingang Ihres Hotels ab. Wir kontaktieren Sie, um die Abholung zu vereinbaren.

Das Teide-Observatorium befindet sich auf 2.390 m Höhe in der Gemeinde Izaña der Insel Teneriffa (Spanien). Der Eingang ist am km 1 der Straße TF-514, die Sie über die Hauptstraße TF-24 auf der Höhe von km 37 erreichen. Die Fahrt bis zum Teide-Observatorium dauert ca. zwei Stunden vom Inselsüden, eineinhalb Stunden von Santa Cruz und eine Stunde von Puerto de la Cruz.

Seine Koordinaten sind: Länge: 16°30'36.1" West - Breite: 28°18'08.3" Nord. UTM: 28.302294, -16.510021

Auf Google Street View können Sie den exakten Treffpunkt nachschauen.

Die Astronomische Himmelsbetrachtung wird an der Talstation der Teide-Seilbahn, am km 43 der Landstraße TF-21 durchgeführt.

Die geographischen Koordinaten (UTM) sind 28.254448, - 16.625747

Auf Google Street View können Sie den exakten Treffpunkt nachschauen.

Google Map

Meinungen

Es liegen noch keine Beurteilungen vor
Änderungen und Stornierungen gratis
Beantragen Sie Ihre Rückerstattung oder ändern Sie das Datum Ihrer Reservierung bis zu 24 Stunden vor Beginn. Sie haben ein Jahr Zeit, Ihre Reservierung zu genießen.
Änderungen der Verfügbarkeit vorbehalten
Die Aktivität kann wetterbedingt oder aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.

Es ist nicht möglich, weitere private Charterfahrten hinzuzufügen..

Es ist nicht möglich, weitere Personen zur Reservierung hinzuzufügen. Wählen Sie ein anderes Zeitfenster mit mehr Verfügbarkeit.

Es ist nicht möglich, weitere Personen zur Reservierung hinzuzufügen. Wählen Sie ein anderes Datum aus.

verfügbar verfügbar verfügbar

Reservierung für mindestens Teilnehmer

calendar
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
Sie müssen die Anzahl der Anwohner angeben, um fortfahren zu können.