Volcano Teide Führung im Teide-Observatorium speziell für Familien

Sprachen
ES · EN

Dauer ca.
01:30 Stunden Ung.

Schwierigkeit
Gering
Von
 21,00€
Jetzt kaufen

Führung im Teide-Observatorium speziell für Familien

Sprachen
ES · EN

Dauer ca.
01:30 Stunden Ung.

Schwierigkeit
Gering
Meinungen

Beschreibung

Führung im Teide-Observatorium speziell für Familien

Wussten Sie, dass die Kanarischen Inseln neben Chile und Hawaii zu den drei besten Orten der Welt gehören, um den Sternenhimmel zu betrachten?

Daher haben wir das große Glück, dass das Teide-Observatorium, das größte Sonnenobservatorium der Welt, hier auf 2.390 m Höhe seinen Standort hat.

Das Teide-Observatorium, die 1964 in Betrieb genommen wurde, verfügt über eine große Anzahl verschiedener Sonnen- sowie Nachtteleskope, die verschiedenen europäischen Ländern gehören und der Erforschung der Sonne sowie der Robotik in der Astronomie gewidmet sind.

Dies ist der perfekte Ausflug, um mit Ihrer Familie einmal ein völlig anderes Wochenende zu verbringen und dieses nahegelegene Wissenschaftszentrum aus der Nähe kennenzulernen.

Während unseres geführten Besuchs des Teide-Observatoriums speziell für Familien:

  • Erfahren Sie und ihre Familie viel über die Bedeutung des Sternenhimmels der Kanarischen Inseln, die Teleskope des Teide-Observatoriums sowie die verschiedenen Projekte des Instituts für Astrophysik der Kanarischen Inseln.
  • Ihre Kinder und Sie werden an einem astrophysischen Workshop im Besucherzentrum des Teide-Observatoriums teilnehmen, bei dem Sie auf unterhaltsame Weise erfahren, womit sich die Astrophysik beschäftigt und wie die Forscher des Teide-Observatoriums arbeiten.
  • Erfreuen Sie sich an den erstaunten Gesichtern Ihrer Kinder, während sie durch unsere Sonnenteleskope schauen und die Sonnenflecken und Sonnenstürme betrachten. Im Anschluss unterhalten Sie sich auf dem Rückweg im Auto nach Hause angeregt über das gemeinsame Erlebnis!
  • Lassen Sie sich gemeinsam vom Anblick des Inneren eines Nachtteleskops überraschen und erfahren Sie wie es funktioniert und welche Geschichten die einzelnen Teile haben.


Führung im Teide-Observatorium speziell für Familien

Weiter lesen Weniger anzeigen

Das Wesentliche...

  • Ein geführter Besuch des wichtigsten Sonnenobservatoriums der Welt mit Ihrer Familie
  • Bestaunen Sie mit Ihren Lieben das Innenleben eines Teleskops zur nächtlichen Sternenbeobachtung
  • Betrachten Sie mit Ihrer Familie die Sonne

Einschließlich...

  • Führung im Teide-Observatorium für Familien
  • Guide in spanischer oder englischer Sprache

Nicht eingeschlossen...

  • Transport 
  • Guide in anderer Sprache als Spanisch oder Englisch

Buchen

Einschließlich

  • Führung im Teide-Observatorium für Familien
  • Guide in spanischer Sprache

Nicht eingeschlossen

  • Transport 
  • Guide in anderer Sprache als Spanisch

Einschließlich

  • Führung im Teide-Observatorium für Familien
  • Guide in englischer Sprache

Nicht eingeschlossen

  • Transport 
  • Guide in anderer Sprache als Englisch

Verwandte Produkte

+ Information

Die Uhrzeit am Treffpunkt ist vom jeweiligen Tag abhängig. Sie erhalten die konkrete Uhrzeit, sobald Sie einen bestimmten Tag reservieren. Die Uhrzeit ist ebenfalls auf der Reservierungsbestätigung abgebildet, die Sie zu Beginn der Aktivität vorzeigen müssen.

Sie müssen mit Ihrer Familie 30 Minuten vor Beginn der Aktivität am Teide-Observatorium erscheinen.

Falls Sie nicht pünktlich kommen und die Führung bereits begonnen hat, können Sie das Observatorium nicht mehr betreten.

Es ist unbedingt notwendig, dass Sie die Reservierungsbestätigung des geführten Besuchs des Observatoriums speziell für Familien ausgedruckt oder digital auf Ihrem Mobiltelefon oder Tablet vorzeigen. 

Der Kauf dieser Dienstleistung impliziert, dass alle Punkte, die in diesem Absatz beschrieben sind, gelesen und akzeptiert wurden:

EMPFEHLUNGEN UND HINWEISE FÜR BESUCHER

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an einem Besuch des Teide-Observatoriums (OT), und wir hoffen, dass Sie diesen Besuch genießen.

Das Teide-Observatorium haftet nicht für Unannehmlichkeiten oder Beschwerden, die durch eine Nichterfüllung dieser Empfehlungen entstehen.

Die reservierten Führungen finden nur dann statt, wenn das Wetter und die Funktion der Teleskope diese ermöglichen. Da das Wetter sehr wechselhaft ist, insbesondere im Winter kann die Sicherheit der Zugänge zum Observatorium eingeschränkt sein (Schnee, Eis, Erdrutsche). Deshalb können die Besichtigungen unerwartet annulliert werden.

 

Vor dem Besuch

Gesundheit und Höhe

Das Teide-Observatorium liegt auf einer Höhe von ungefähr 2400 Metern über dem Meeresspiegel. In dieser Höhe gibt es weniger Sauerstoff. Innerhalb des Observatoriums muss man über Gehwege mit Kies laufen. Deshalb ist der Besuch im Allgemeinen für Personen mit Gesundheitsproblemen (Anämie, Herzleiden, Atemprobleme usw.) nicht zu empfehlen. Falls Sie Zweifel darüber haben, ob Ihr Gesundheitszustand diesen Besuch erlaubt, fragen Sie Ihren Arzt.

Das Observatorium haftet nicht für gesundheitliche Probleme, die aufgrund der Höhe oder der Nichtbeachtung dieser Empfehlungen und Hinweise auftreten.

Im Teide-Observatorium gibt es keine medizinische Betreuung.

Denken Sie daran, dass das nächstgelegene Krankenhaus anderthalb Autostunden entfernt ist.

Falls Symptome wie Schwindelgefühl, Übelkeit, Luftmangel, Ohrensausen, Ohrenverstopfung oder Kopfschmerzen während des Besuchs auftreten, informieren Sie sofort Ihren Guide.

Empfohlene Ausrüstung

  • Schützen Sie sich vor der Sonne. Die Benutzung von Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme wird empfohlen.
  • Aufgrund der niedrigen Feuchtigkeit im Teide-Observatorium sollten Sie ausreichend Getränke dabei haben (Wasser und Saft), um einem Wassermangel vorzubeugen.
  • Tragen Sie bequeme Kleidung und geeignete Schuhe (keine Sandalen).
  • Nehmen Sie warme Kleidung mit, falls sich das Wetter plötzlich ändert. Auch die Räume mit den Teleskopen sind relativ kühl. 

Anfahrt und Pünktlichkeit (nur Ausflüge ohne Abholung)

Wir bitten um größte Pünktlichkeit. Bitte beachten Sie, dass das Observatorium auf einer Höhe von 2400 Metern liegt und dass die Zufahrt über eine Straße im Hochgebirge erfolgt. Deshalb sollten Sie Ihre Zeit für die Anfahrt zum Observatorium korrekt einschätzen.

SIE MÜSSEN MINDESTENS 30 MINUTEN vor der für den Besuch vereinbarten Zeit an der Eingangsschranke des Observatoriums sein. Bei Ihrer Ankunft wird das Personal am Einlass Sie über alles informieren.

Falls Sie später kommen, wird Ihr Besuch um die Zeit Ihrer Verspätung verkürzt (er wird nie verlängert). Der Besuch kann sogar annulliert werden, falls Sie sehr verspätet sind und dies die anderen Besichtigungen verspäten würde.

 

Während der Besichtigung

Was müssen Sie bei Ihrer Ankunft tun?

Sobald Sie zum Observatorium kommen, wartet das Einlasspersonal an der Zugangsschranke auf Sie, um Ihnen Anweisungen zu geben, wo das Auto oder der Bus geparkt wird. Sie sollten diese Anweisungen immer befolgen.

Denken Sie daran, nicht die Klingel zu betätigen und den Eingang nicht zu versperren. Während Sie warten, können Sie an den dementsprechend gekennzeichneten Parkmöglichkeiten parken.

Sie müssen auf jeden Fall ein Ausweisdokument (Personalausweis, Pass) sowie den Buchungsbeleg bei sich haben, um den Eintritt zu bestätigen. Falls Sie kein Ausweisdokument und/oder keinen Beleg dabei haben, garantiert Ihnen das Observatorium den Zutritt nicht.

Während der Besichtigung

Die Leitung des Observatoriums bittet Sie, folgende Richtlinien bei dem Besuch des Observatoriums aus Sicherheitsgründen, für eine gute Funktion und zum Erhalt der Umwelt zu befolgen:

  • Aufgrund der begrenzten Zeit und der Planung der Besuche sollten Sie vor Beginn der Führung auf die Toilette gehen. Hinterlassen Sie die Toiletten so, wie Sie sie gerne vorfinden würden!
  • Gehen Sie respektvoll mit der Umwelt um, das Observatorium befindet sich in einem Nationalpark. Es ist verboten:
    • Zu rauchen und zu essen
    • Müll wegzuwerfen, außer an den dafür bestimmten Stellen
    • Die ausgewiesenen Wege zu verlassen.
  • Aus Sicherheitsgründen müssen Sie stets bei der Gruppe bleiben, die Ihnen für die Besichtigung zugewiesen wurde, und Sie müssen den Anweisungen des Führers folgen.
  • Falls man Ihnen Sicherheitskleidung oder Sicherheitsausrüstung in den Installationen gibt, so sollten Sie diese benutzen und sorgfältig damit umgehen.

Es ist absolut verboten, die Sicherheitszone zu verlassen, und Sie dürfen im Inneren der Gebäude nichts berühren.

Die Teilnahme am geführten Besuch des Teide-Observatoriums für Familien ist für Kinder unter 5 Jahren nicht gestattet.

Um zum Teide-Observatorium zu gelangen ist es notwendig über ein eigenes Fahrzeug zu verfügen oder unseren Transportservice zu nutzen.

Wenn Sie es vorziehen, im Taxi zu fahren dann bedenken Sie, dass sich dieses auf der Anlage des Observatoriums aufhalten muss, bis die Aktivität beendet wurde. Das Observatorium befindet sich 2km vom Treffpunkt an der Schranke entfernt.

Der Zugang zum Gelände des Observatoriums mit dem Fahrrad ist nicht gestattet.

Sie sollten über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, um die Anweisungen des Guides korrekt befolgen zu können.

Es ist unbedingt notwendig, dass sie die Reservierungsbestätigung auf ihrem mobilen Endgerät, oder ausgedruckt, mit sich führen.

Sie müssen mindestens 30 Minuten vor der für den Besuch vereinbarten Zeit an der Eingangsschranke des Observatoriums sein. Bei Ihrer Ankunft wird das Personal am Einlass Sie über das weitere Vorgehen informieren.

Für den Fall, dass die Wetterbedingungen den Zutritt zum Teide-Observatorium nicht ermöglichen, wird eine Rückerstattung des für die Aktivität gezahlten Betrages gewährt.

Es kann das Datum geändert werden oder die Exkursion abgesagt werden. Bis 15 Uhr des Vortages der Aktivität kann dies kostenlos geschehen. Am selben Tag oder später werden 6 Euro pro Person berechnet. 

Datumsänderungen sind 1 Jahr gültig, solange die Reservierung nicht eingelöst wurde. Die Änderung des Datums oder die Stornierung muss innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum, an dem die erste Buchung getätigt wurde, erfolgen. Es können bis zu 3 Änderungen vorgenommen werden.

Parkplätze

Ja 

Toiletten

Wir verfügen über öffentliche Toiletten. Bedenken Sie, dass man von dort, wo die Autos parken bis zu den Toiletten 10 bis 15 Minuten gehen muss.

Bei ermäßigten Karten für Kinder und Einwohner der Kanarischen Inseln muss ein Nachweis zur Berechtigung erbracht werden.

Wo sind wir

Das Teide-Observatorium befindet sich auf 2.390m Höhe in der Gemeinde Izaña der Insel Teneriffa (Spanien). Der Eingang ist am km 1 der Straße TF-514, die Sie über die Hauptstraße TF-24 auf der Höhe von km 37 erreichen. Die Fahrt bis zum Teide-Observatorium dauert ca. zwei Stunden vom Inselsüden, eineinhalb Stunden von Santa Cruz und eine Stunde von Puerto de la Cruz.

Ihre Koordinaten sind: Länge: 16º 30´ 35" West- Breite: 28º 18´ 00" Nord. UTM: 28.304474, -16.509514

Google Map

Meinungen