Sternwarte des Teide

Auf zur Sternwarte des Teide!

Zusammen mit Chile und Hawaii sind die Kanarischen Inseln einer der besten drei Orte der Welt, um den Sternenhimmel zu betrachten.

Diese Besonderheit und die besondere geografische Lage des Observatoriums des Teide auf 2.390 m Höhe haben dazu geführt, dass Teneriffa die besten Sonnenteleskope Europas beherbergt.

Die Sternwarte des Teide ist seit 1964 in Betrieb und ihre Forschungsarbeit konzentriert sich auf die Beobachtung der Sonne und auf die Robotik in der Astronomie.

Weiter lesen