COVID-19Vorsichtsmaßnahmen

Bei Volcano Teide ist die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter oberste Priorität. Daher haben wir einige Vorsichtsmaßnahmen eingeführt, die Sie während Ihres Besuchs einhalten müssen, damit ein sicheres und zufriedenstellendes Erlebnis garantiert werden kann.

COVID-19 Vorsichtsmaßnahmen bei Volcano Teide

Die auf dieser Seite beschriebenen COVID-19 Vorsichtsmaßnahmen sind verpflichtend, um die Sicherheit aller Beteiligten Personen zu gewährleisten.

Zuwiderhandlungen oder Anzeichen von Krankheitssymptomen von COVID-19 führen zu einem Ausschluss der jeweiligen Personen von dem Erlebnis durch unser Personal. In diesen Fällen, wird der Kaufpreis der Reservierung zurückerstattet.

  • MaskentragepflichtWährend der Aktivität und in öffentlichen Bereichen ist das Tragen von Atemmasken verpflichtend.

  • Das Desinfizieren der Hände vor Betreten der Seilbahnkabine und der Anlagen ist verpflichtendWir stellen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Entsprechende Spender sind an verschiedenen Orten auf unseren Anlagen zu finden, um die notwendige Handhygiene zu gewährleisten.

  • MindestsicherheitsabstandIn öffentlichen Bereichen wird mit Bodenmarkierungen der Mindestsicherheitsabstand von 1.5 Metern zwischen Personen angezeigt.

  • Temperaturmessung vor Betreten der SeilbahnkabineVor Beginn der Aktivität werden wir eine Körpertemperaturmessung durchführen. Sollte die gemessene Körpertemperatur den Grenzwert überschreiten, wird Ihnen von unserem Personal die Teilnahme an der Aktivität verweigert und der entsprechende Kaufpreis zurückerstattet.

  • Reinigen der Schuhe mit entsprechenden MattenDie Benutzung der Hygienematten mit Reinigungslösung für Schuhe ist verpflichtend. Diese befinden sich an verschiedenen Orten auf unseren Anlagen.

  • Begrenzung der Maximalauslastung der AnlagenIn Übereinstimmung mit den geltenden Richtlinien, wurde die Maximalauslastung sämtlicher Bereiche unserer Anlagen beschränkt.

  • Die Maximalauslastung der Kabine beträgt 50%In Übereinstimmung mit den geltenden Richtlinien, wurde die Maximalauslastung der Seilbahnkabinen auf 50% reduziert.

  • Regelmäßige DesinfektionSowohl die Seilbahnkabinen, als auch der Rest der Anlagen werden täglich systematisch und gründlich desinfiziert, um eine optimale Hygiene zu gewährleisten.

  • Belüftung der KabineWir haben die Fenster der Seilbahnkabinen ausgetauscht, so dass diese dauerhaft geöffnet sind und einen kontinuierlichen Luftaustausch gewährleisten.

  • Geschultes und gut ausgerüstetes PersonalUnser Personal wurde in speziellen COVID-19-Präventivkursen geschult. Außerdem wird unser Personal regelmäßig auf COVID-19 getestet und mit entsprechender Schutzausrüstung ausgestattet.

  • Digitalisierung des Audioguides, der Broschüren und anderen physischen MaterialienWir setzen auf die Digitalisierung und Reduktion von Druckerzeugnissen, die ausschließlich personalisiert ausgegeben werden. Unsere Kunden können auf die digitalen Versionen unserer Broschüren und Audioguides zugreifen.

Diese Maßnahmen werden kontinuierlich an die aktuellen Anforderungen angepasst, wobei sie sich stets nach den Empfehlungen der zuständigen Behörden richten.

Ihre Sicherheit ist unsere oberste Priorität, damit Sie Ihren Besuch des Teide genießen können. Volcano Teide empfiehlt Ihnen dringend:

  • Sich regelmäßig die Hände zu waschen und sich nicht ins Gesicht zu fassen.
  • Den Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.
  • Atemmasken in öffentlichen Bereich zu nutzen und die Anwendungshinweise korrekt zu beachten.
  • Das Anfassen von potentiell kontaminierten Bereichen zu vermeiden.
  • Wenn Sie Symptome haben, unter keinen Umständen die Gesundheit Ihrer Familie oder anderer Personen aufs Spiel zu setzen. Verlassen Sie nicht das Haus.
  • Im Falle von Unwohlsein während der Reise ist es dringend notwendig, die zuständigen Gesundheitsbehörden zu informieren.
  • Sämtliche Materialien müssen in den entsprechenden Containern entsorgt werden. Wir befinden uns in einem Nationalpark mit einem empfindlichen Ökosystem, das wir schützen müssen.